Chaperon Laschet Armin 3R0A3816
Armin Laschet beim Landesvorstand der Sächsische Union
Armin Laschet beim Landesvorstand der Sächsische Union
210115 Preis Innovative Parteiarbeit
Preis für innovative Parteiarbeit 2020 an CDU-Mittelsachsen verliehen
Preis für innovative Parteiarbeit 2020 an CDU-Mittelsachsen verliehen
Demokratie 04 Jpg
Bundestagswahl: 11 von 16 CDU-Direktkandidaten stehen fest
Bundestagswahl: 11 von 16 CDU-Direktkandidaten stehen fest

Herzlich willkommen bei der CDA Sachsen!

Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) ist eine Vereinigung innerhalb der CDU, die der Überzeugung ist: die Union ist nur dann eine Volkspartei, wenn sie weiterhin die Interessen der kleinen Leute vertritt – der Arbeiter, Angestellten, Familien und Rentner.

Die Wurzeln der CDA liegen in der christlichen Soziallehre. Durch sie wissen wir, dass Wirtschaft kein Selbstzweck ist und der Mensch vor dem Kapital kommt. Kurz: der Mensch ist wichtiger als die Sache und die Wirtschaft soll dem Menschen dienen. Wir stehen für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Wir sehen uns als Ansprechpartner für Betriebs- und Personalräte, für Gewerkschaften, Verbände und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die in und mit der CDU erfolgreich für soziale Ideen streiten
wollen.

Eine Vielzahl unserer Mitglieder sind auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene in Parlamenten aktiv. Damit übernehmen sie politische Verantwortung und setzen
sich dafür ein, dass wirtschaftliche Vernunft und soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft beieinander bleiben. Sind Sie neugierig auf unsere Arbeit geworden? Lassen Sie sich einladen, an der Gestaltung unserer Gesellschaft vor Ort mitzuwirken - die CDA Sachsen bietet eine gute Plattform dafür! Gern laden wie Sie zu unseren Veranstaltungen ein.

Mit freundlichen Grüßen und einem herzlichen "Glückauf!"

Alexander Krauß MdB
Landesvorsitzender der CDA (CDU-Sozialauschüsse)

Meldungen

10.02.2021
Finanzen Portmonnaie

Antragstellung für Überbrückungshilfe III gestartet

Seit heute Nachmittag ist die Antragstellung der Überbrückungshilfe III freigeschaltet und online.

09.02.2021

PRESSEMITTEILUNG: CDA fordert Mindest-Kurzarbeitergeld

Dresden, 9. Februar 2021. Friseure, Kinos, Hotels, Cafés, Restaurants oder Geschäfte im Einzelhandel sind seit Monaten geschlossen. Viele Beschäftigte in den Branchen hatten jedoch schon vor Corona nur wenig Geld zur Verfügung. Auch mit der Erhöhung des Kurzarbeitergeldes auf bis zu 87 Prozent des Einkommens, bleibt einigen Beschäftigten ein Entgelt unterhalb des Mindestlohns. Der CDA Landesverband Sachsen fordert daher ein Mindest-Kurzarbeitergeld.

02.02.2021
Chaperon Laschet Armin 3R0A3816

Armin Laschet beim Landesvorstand der Sächsische Union

Neuer Bundesvorsitzender besucht als ersten Landesvorstand die Sächsische Union.